GMH

 Wirtschaftlich, Menschlich, Verantwortlich

Portrait

 

Die GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH wurde 1987 für den nachhaltigen Bau und Betrieb von gewerblichen und kommunalen Immobilien gegründet. Seit 2013 ist GMH ein Tochterunternehmen der HGV Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement mbH und damit mittelbar ein Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg. 

Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Sanierung und Bewirtschaftung von Schulbauten im Hamburger Süden.  GMH arbeitet im Zusammenschluss mit SBH | Schulbau Hamburg. Der Landesbetrieb betreut die Schulen im Norden und in der Mitte Hamburgs.

Wir achten  bei unserem Handeln auf den Einklang wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Aspekte. Das spiegelt sich auch in den Werten wider, die unser Handeln leiten:

- Wirtschaftlichkeit: Effizienz in der Planung und
   Umsetzung für einen verantwortungsvollen Umgang
   mit öffentlichen Mitteln.
- Menschlichkeit: Im Mittelpunkt steht der Mensch. Die
   Bedürfnisse von Nutzern und Mitarbeitern haben wir
   im Blick.
- Verantwortung: Für die aktive Entwicklung von
   Projekten und Quartieren in Hamburg.

 

 

Unser Blick ist dabei immer auf eine ganzheitliche Quartiersentwicklung gerichtet. Dazu gehört auch die intensive Einbeziehung unserer Kunden sowie der Nutzer einer Immobilie in alle wesentlichen Entscheidungsvorgänge. Mit großen Erfolg: Neben einer hohen Effizienz und Rentabilität erreichen wir eine hohe Akzeptanz der Projekte bei allen Beteiligten.

Wir fühlen uns in jeder Phase für die Immobilien unserer Auftraggeber und für die Menschen, die sie nutzen, im hohen Maße verantwortlich. Wir sichern die Werterhaltung der Immobilien dauerhaft und sorgen für die  Zufriedenheit der Nutzer.